Unser täglich Brot

„Lass die Nahrung Deine Medizin sein und Medizin Deine Nahrung“
Hippokrates von Kos

Die Nahrung ist das alltäglichste Mittel, mit dem wir Menschen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden selbst beeinflussen und langfristig verbessern können. Neben gesunden und hochwertigen ”Lebens-Mitteln” sind aber noch weitere Aspekte für eine ausgewogene und Gesundheit unterstützende Ernährung von Bedeutung.

Der Zeitgeist befasst sich aktuell mit einer Vielzahl an Ernährungskonzepten. Von Ayurvedischer Ernährung über Glyks-Diäten, Blutgruppendiäten und Metabolic Balance bis hin zur Tradition der Hildegard von Bingen bieten sich dem modernen Verbraucher eine große Auswahl an Ernährungsphilosophien. Hiervon ist keine falsch, aber auch keine absolut richtig. Jeder Mensch ist individuell und benötigt somit ein individuelles mit seinen jeweiligen Lebensumständen korrespondierendes Ernährungskonzept.

Eine Ernährungsumstellung muss nicht kompliziert sein und hat nur selten mit großem Verzicht zu tun. Bereits mit wenigen kleinen aber konsequenten Änderungen in der täglichen Ernährungsweise können erste Fortschritte erzielt werden.

Thomas Zimmermann erstellt mit Ihnen zusammen einen auf Sie persönlich abgestimmten Ernährungsplan und begleitet Sie in der praktischen Umsetzung in Ihren Alltag.